Ukraine
Home Lesung: Diti Ronen. „So als ob niemals es gegeben hier…“

Lesung: Diti Ronen. „So als ob niemals es gegeben hier…“

by Dana Bondarenko

PANDA Platforma
Knaackstraße 97 (im kleinen Hof der Kulturbrauerei), 10435 Berlin


Lesung: Diti Ronen. „So als ob niemals es gegeben hier…“

»So als ob niemals es gegeben hier …«

כְאִּלּוּ מֵּעוֹלָם לֹא הָיְתָה פֹה

Ein Lese- und Gesprächsabend mit der israelischen Lyrikerin Diti Ronen, Tel Aviv

(Hebräisch / Englisch mit deutscher Übersetzung)

In ihren sorgsam gestalteten Gedichten erzählt Diti Ronen, als Tochter einer Überlebenden in Israel geboren, von der Suche nach Heimat und Sprache, von Wanderschaft und Familie, dem Fluss der Generationen und – über Zeit und Raum hinweg – von der andauernden Erfahrung des Holocaust. Im Mittelpunkt der Lesung soll Ditis Poem Kleines Drossel stehen, das schon 2016 in der Literaturzeitschrift Sinn und Form erschien. 2020 folgte ihre Familiengeschichte So als ob niemals es gegeben hier im Verlag Hentrich & Hentrich. So führen weitere Gedichte zurück ins ungarische Oradea und in die israelische Gegenwart, zwischen Krieg und Frieden. Erstmals liest Diti dabei auch aus ihrem Zyklus „Ukraina“ (Herbst 2014). Der Abend wird moderiert und musikalisch begleitet von Johannes Schwarz und Suzanna Meier (beide Berlin).

Weitere Informationen unter

ditironen.wordpress.com/

www.hentrichhentrich.de/buch-so-als-ob-niemals-es-gegeben-hier.html

[ TICKETS ]

VVK (online): 12€

AK (doors): 15€

* * *

Entry: 3G

Mit freundlicher Unterstützung der Botschaft des Staates Israel


Wo wir sind:


Knaackstr. 97, 10435 Berlin
+49 (0)30 44319557 | info@panda-platforma.berlin